NEWS

Potsdam Royals

Royals Linebacker Demetrius Steed kommt zurück

#43 erzielte er 85 Tackles letzte Saison

Seit zwei Jahren bildet er das Rückgrat der Potsdamer Defense, Demetrius Steed kommt nun für eine dritte Saison zurück nach Potsdam. In 13 Spielen für die Royals erzielte er 85 Tackles, davon alleine 9 für Raumverlust. Zusätzlich fing er zwei Interceptions und erzielte zwei Touchdowns!

„Mit Demetrius´ Heimatstadt Boston verbindet mich auch privat eine Menge. Wir haben uns in Boston getroffen und waren uns schnell einig, dass Meech uns auch in der GFL anführen wird.“ freut sich Stephan Goericke über die Rückkehr von #43. Royals-Headcoach Michael Vogt ist ebenso hocherfreut: „Er ist der unbestrittene Leader in der Defense, hat unser System komplett verinnerlicht und ist einer der Besten auf seiner Position. Seine Rückkehr macht viele Aufgaben leichter!“

Wir heißen Meech wieder willkommen und haben mit ihm über seine Rückkehr, das Jahr 2017 und den Ausblick auf 2018 gesprochen.

Wie fühlt es sich an, wieder nach Potsdam zurückzukehren?

Es fühlt sich großartig an, zum dritten Mal nach Potsdam zurückzukommen. Es ist eine wunderschöne Stadt, mit tollen Fans.

#43 Demetrius Steed in Aktion

Wie denkst Du über die GFL ? Was sind Deine Erwartungen für 2018?

Die GFL ist eine wachsende Liga. Meine Erwartung dieses Jahr ist, Spiele zu gewinnen, uns auf einen wöchentlichen Test vorzubereiten und eine Trophäe nach Potsdam zu bringen.

Wie war die Saison für dich persönlich?

2017 war großartig für mich. Ich glaube, das Team und ich hatten ein gutes Jahr, eine perfect season gelingt nicht sehr oft!

Wie läuft bei Dir die Nebensaison und was können wir von Nummer 43 erwarten?

Meine Nebensaison besteht aus Arbeiten, Trainieren und Zeit mit der Familie genießen. Ihr könnt eine großartige Saison von der 43 erwarten – ich kehre topfit zurück und möchte wieder ein Leader sein.

Der beste Moment in 2017?

Meine Lieblingsmomente der letzten Saison waren die Siege gegen die Berlin Adler!

Nur ein paar kurze Fragen:

Wer ist der beste Spieler, mit oder gegen Du jemals gespielt hast ? Mein College QB, Kevin Arduino

Lieblings NFL Team? New England Patriots

Demetrius erzielte zwei Touchdowns in 2017

Lieblings NFL Player? Ray Lewis

Bevor es ihn in 2016 nach Potsdam verschlug, spielte Demetrius für das Team des American International College, wo er von 2011 bis 2015 für die Yellow Jackets (NE-10 Conference) aktiv war.

Willkommen zurück Demetrius! Wir freuen uns jetzt schon auf Dich und die Saison 2018!

Bleibt dran diese Woche, um mehr spannende Spieler Ankündigungen für die Saison 2018 zu erfahren !

#Royals2018