NEWS

Potsdam Royals

Heute stellen wir Euch unsere Rookies 2017 vor!

A Jugend HC David Saul mit den zukünftigen Herrenspielern.

Im letzten Jahr waren alle noch für unsere A- Jugend aktiv und beendeten die Saison mit Platz 2 in der Jugendregionalliga Ost. Nun steht der nächste große Schritt bevor, die GFL 2.

„If you look at two of the best programmes in Europe; the Vienna Vikings and the Schwäbisch Hall Unicorns; what do you see? They’re built from the ground up. The guys we’re coaching now are the players that will be pushing me into early retirement. Everybody loves a big name signing but it’s the other 45 guys on your roster that determine your season. I only had these guys for one year but I’m excited to see their contribution in 2017 – keep an eye out for Lenard, he’s got the potential to be a real difference maker.‘ äußerte sich Jugend-A Headcoach, David Saul

2016 Jugend-A

Die Offensive Line bereichern werden Robert Fischer und Michael Eisenstadt. Auf der „anderen Seite“ wird Lars Hüttner zukünftig mit seinem Bruder Jannis zusammen spielen. Großes erwarten wir auch von unserem Wide Receiver Trio Max Zander, Paul Taeger und Hendrik Burkert. Leonard Würpel wird die Tight End Position bei den Royals wiederbeleben!

„Der Sprung in die GFL 2 ist gewiss nicht leicht, aber die Jungs hauen sich rein, geben im Training ordentlich Gas und werden ihren Beitrag leisten.“ so Headcoach Michael Vogt.

Präsident Stephan Goericke: „Unsere Arbeit im Jugendbereich trägt immer mehr Früchte. Der Nachwuchs ist unsere Zukunft, nicht nur im Sport. Umso erfreulicher ist es, dass wir in dem Bereich immer weiter wachsen, nunmehr 3 Jugendmannschaften im Spielbetrieb haben. An dieser Stelle würden wir uns mehr Unterstützung im Kinder- und Jugendbereich durch die Stadt Potsdam wünschen. Vielleicht müssen wir uns irgendwann nicht mehr Trainingszeiten außerhalb Potsdams teuer erkaufen.

Ich wünsche unseren Rookies eine erfolgreiche erste Saison!

Herzlich willkommen Paul Taeger, Max Zander, Robert Fischer, Lars Hüttner, Hendrik Burkert, Lenard Würpel und Michael Eisenstadt.

# Royals2017