NEWS

Potsdam Royals

Ein Kansas Jayhawk und Tampa Bay Buccaneer schließt sich den Royals an!

Reynolds sacks Oklahoma State Quarterback, Daxx Garman.

Der 25jährige Michael Reynolds ist die nächste amerikanische Neuverpflichtung der Potsdam Royals.

Reynolds spielte in der BIG 12 für die Kansas Jayhawks auf der Outside Linebacker/Defensive End Position und bringt mit 1,88 m Körpergröße und 110 kg Gewicht Gardemaß mit.

„Mit Mike können wir unsere Verteidigung sehr flexibel gestalten, Druck auf den Quarterback erzeugen und besser gegen den Lauf verteidigen.“ so HeadCoach Michael Vogt.

In seiner letzten Saison mit den Jayhawks erzielte Michael 45 Tackles, davon 7 Sacks und 14,5 Tackles für Raumverlust. Ein Jahr zuvor rangierte er auf Platz 4 in der BIG 12 im Bereich Tackles für Raumverlust, auf Platz 5 in Sachen Sacks und Platz 1 im Bereich erzwungene Ballverluste.

Nachdem er beim sogenannten „Pro Day“ unter anderem eine 4,53 beim 40yard-dash lief, wurde er von den Tampa Bay Buccaneers unter Vertrag genommen schaffte es aber nicht ganz in den finalen Roster.

Mike Reynolds beim Trainingscamp mit den Buccaneers.

Reynolds selbst kann es kaum erwarten nach Potsdam zu kommen: „I feel like it´s an amazing opportunity to see the world and play the game I love. I´m really excited to just expirience a different part of the world and see how American Football has grown in europe. I´ve never been overseas so this will be my first time and with it being for football that is really special to me.“

Außerdem fügte er hinzu: „I want to be a playmaker for the Royals, show my athletic ability and let all this hard work I´ve been putting in show. I want to make an immediate impact in helping the the defense with winning a championship being the main goal!“

Royals- Präsident Stephan Goericke freut sich natürlich ebenfalls auf den Neupotsdamer: „Jemanden mit so viel Erfahrung auf höchstem Level bei uns zu wissen, ist für den ganzen Verein ein Gewinn, als Spieler und Coach. Alle Mannschaften der Royals werden von seinem sportlichen Know How profitieren können. Für unsere Defense ganz klar eine riesige Verstärkung!“

In der Highschool spielte Reynolds defensive end, linebacker, tight end, running back und gab sogar kickoffs zurück. Außerdem war er ein herausragender Baseballspieler, später war er ein Under Armour All – American Werfer und eine überregionale Auswahl in Kansas.

Willkommen bei den Royals Michael!

# Royals2017